Vorwort des Vorsitzenden


Dr. Wolfgang Kühn

In der SPD Arbeitsgemeinschaft (SPD-AGVG) sind die 4 SPD-Ortsvereine der Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Rheinauen, Altrip, Neuhofen, Otterstadt und Waldsee durch ihre jeweiligen Vorsitzenden und deren Stellvertreter vertreten. Die Arbeitsgemeinschaft wurde 2014 mit der Fusionierung der genannten 4 Orte in der VG Rheinauen (damals noch VG Waldsee) gegründet anstelle eines SPD Gemeindeverbandes. In der Arbeitsgemeinschaft werden Angelegenheiten besprochen, die über die Betroffenheit eines Ortes hinausgehen und eine gemeinsame einheitliche Vorgehensweise der SPD auf der VG-Ebene erfordern.
Ein zentraler Punkt ist auch Einigkeit herzustellen über die Aufstellung einer SPD-Liste für die Verbandsgemeinderatswahlen. Für die Kommunalwahlen 2014 und 2019 wurde jeweils einstimmig beschlossen, dass die Bewerber durch eine Delegiertenkonferenz gewählt werden und jeder Ortsverein, unabhängig von der Anzahl seiner Mitglieder oder der Anzahl der Einwohner der betreffenden Ortsgemeinde die gleiche Anzahl von Delegierten stellt. Beschlossen wurde auch, dass jeder Ortsverein die gleiche Anzahl von Bewerbern auf der Liste stellt und es wurde Einigung erzielt, welche Listenplätze welcher Ortsverein einnehmen sollte. Die Entscheidung steht natürlich den Delegierten zu, jedoch wurden für die Wahlen 2014 und 2019 in den Delegiertenversammlungen alle Entscheidungen von den Delegierten einstimmig im Sinne der AGVG getroffen.
Die AGVG hat auch einstimmig entschieden, dass nach dem gleichen Delegiertenschlüssel ein Kandidat für die Wahlen zum Bürgermeister der VG 2019 aufzustellen ist und einstimmig Patrick Fassott als Kandidaten empfohlen. In der Delegiertenkonferenz wurde Patrick dann einstimmig nominiert. Die Harmonie in der AGVG, die sich darin zeigt, dass alle wichtigen Entscheidungen einstimmig getroffen wurden, ist besonders zu erwähnen, da sie zeigt, dass die SPD in der VG Rheinauen geschlossen auf dem richtigen Weg ist.

Dr. Wolfgang Kühn

Vorsitzender der SPD-AGVG